Ringier Sports und Walden Football LLC schliessen Management-Agreement ab

Ringier Sports und Walden Football LLC schliessen Management-Agreement ab

Die Walden Football LLC, die Teil des Sport-Imperiums des US-amerikanischen Unternehmers Joe Mansueto ist, dem auch der MLS-Verein Chicago Fire FC gehört, überträgt im Rahmen der auf unbefristete Zeit vereinbarten Zusammenarbeit die Geschäftsführung ihres Schweizer Geschäftes, das heisst die operative Leitung des F.C. Lugano, mit sofortiger Wirkung an Ringier Sports. 

Mit der Erfüllung dieses Auftrags wird Martin Blaser betraut, der seit dem 1. September 2017 als CEO von Ringier Sports amtet. Im Zuge der Übernahme dieser Aufgabe wird Martin Blaser als Mitglied des Verwaltungsrates der F.C. Lugano SA und Gesamtverantwortlicher für das operative Geschäft der Fussball-Organisation aus dem Sottoceneri eingesetzt.

Marc Walder, Verwaltungsratspräsident Ringier Sports AG: «Diese Übernahme durch Joe Mansueto ist eine sehr gute Nachricht für den F.C. Lugano und für die Swiss Football League. Sie stärkt den professionellen Club-Fussball im Tessin substanziell, das ist wichtig. Ringier Sports ist stolz, Teil dieses langfristigen und professionell geplanten Engagements zu sein.»

Georg Heitz, Sporting Director, Chicago Fire FC: «Mit dem Erwerb des F.C. Lugano konnten wir ein für uns wichtiges, strategisches Ziel umsetzen. Um dieses Investment mittel- bis langfristig erfolgreich und nachhaltig gestalten zu können, wollen wir mit ausgewiesenen Fachleuten vor Ort arbeiten. Es freut uns daher umso mehr, dass wir dabei auf Martin Blaser, der seit Jahrzehnten im Schweizer Fussball-Business arbeitet, sowie auf das professionelle Netzwerk von Ringier Sports zählen können.»

Bezüglich der Neustrukturierung des laufenden Tagesgeschäftes innerhalb der Sport-Business-Agentur wird Ringier Sports zu einem späteren Zeitpunkt informieren.

Ringier AG, Corporate Communications
 

Über Ringier Sports

Ringier Sports AG konzentriert sich auf die Vermarktung von Schweizer Vereinen, Verbänden und Organisationen sowie nationalen und internationalen Veranstaltungen im Markt Schweiz. Der Fokus liegt auf Publikumssportarten wie Fussball und Eishockey sowie Sportarten, die über eine hohe Anzahl von Lizenzierten und/oder Aktiven verfügen. Gleichzeitig fokussiert Ringier Sports AG die Verwertung von kommerziellen Rechten an nationalen Ligen und die zukünftige Entwicklung sowie Vermarktung von Veranstaltungs- und Meisterschaftsformaten mit nationalem Charakter. Dabei kann Ringier Sports AG auf das langjährige Wissen seiner Mitarbeitenden zählen und auf ein breites Netzwerk an renommierten und etablierten Partnern zurückgreifen.