Johanna Walser

Johanna Walser

Chief Communications Officer Ringier AG

Seit dem 1. Oktober ist Johanna Walser CCO der Ringier AG. Titel und Aufgabenfeld sind ihr vertraut, denn schon im November 2019 übernahm sie – damals noch ad interim – die Leitung des Kommunikationsbereiches im Schweizer Medienhaus. Ihren ersten Kommunikationsjob startet sie 1994 beim Bau- und Heimwerkermarktriesen OBI. Sie beginnt in der internen Kommunikation und beendet ihre 17-jährige Tätigkeit als Head of Corporate Communication mit zusätzlicher Verantwortung für Sport-Sponsoring, Events und Nachhaltigkeit. Auslandserfahrung sammelt sie während eines Expat-Engagements in Kuala Lumpur, Malaysia als Editor-in-Chief für die KL-Post, dem Magazin der German Speaking Society of Kuala Lumpur (GSSKL) sowie als Projektleiterin für Essence Communication, einer lokalen PR-Agentur aus dem Burson-Marsteller Verbund. Zurück in der Schweiz arbeitet sie Senior Marketing Communications Managerin bei Distrelec, einer Unternehmung des börsenkotierten Dätwyler Konzerns. Seit 2017 ist Johanna Walser für die Ringier Gruppe tätig. Zunächst als Head of Corporate Communications für das Joint Venture Ringier Axel Springer Media AG, anschliessend als Communications Manager mit Schwerpunkt International Marketplaces für die Ringier AG. 2018 wird sie zum Deputy CCO ernannt.