Exklusive Studie: Handelszeitung , Le Temps und Statista präsentieren die «Schweizer Wachstums-Champions 2017 »

Exklusive Studie: Handelszeitung , Le Temps und Statista präsentieren die «Schweizer Wachstums-Champions 2017 »

Die Schweiz verfügt über besonders viele rasch wachsende Unternehmen. Die Handelszeitung und Le Temps tragen mit einer exklusiven, neu lancierten Studie dazu bei, mehr über die wachstumsstärksten Schweizer Unternehmen herauszufinden. Stefan Barmettler, Chefredaktor der Handelszeitung: «Ziel der Studie ist es, Firmen zu eruieren, die für mögliche Investoren interessant sein könnten. Zudem von den Learnings der ermittelten Champions zu profitieren, indem wir diese nicht nur den Champions selber, sondern auch unseren Leserinnen und Lesern zugänglich machen.» In Zusammenarbeit mit Statista, einem der weltweit führenden Statistikportale und renommierten Marktforschungsinstitut, haben die Handelszeitung und Le Temps erstmals die 55 «Schweizer Wachstums-Champions» ermittelt und gekürt.

Auf Platz 1 der 55 wachstumsstärksten Unternehmen liegt die Software-Anbieterin Sherpany aus Zürich. Das Startup verzeichnete im Beobachtungszeitraum von 2012 bis 2015 beeindruckende 204 Prozent durchschnittliches Wachstum pro Jahr. Sherpany hat sich zum Ziel gesetzt, die Entscheidungsfindung für Verwaltungsräte mithilfe einer App einfacher und schneller zu machen. Zu den Kunden gehören Verwaltungsräte und Generalsekretäre der Flughafen Zürich AG, Postfinance und Implenia.

Im absoluten Ranking der 25 Wachstums-Champions mit dem höchsten Jahresumsatz steht das Traditionshaus Lindt & Sprüngli an der Spitze. 3,65 Milliarden Franken Umsatz erzielte der Schokoladenproduzent 2015 und verzeichnet seit 2012 eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von rund 11 Prozent. Die kumulierte Wachstumsrate beträgt 36,9 Prozent.

Erwartungsgemäss zeigt die Studie, dass die Mehrheit der Wachstums-Champions aus der IT- und Softwarebranche stammt. Allein in den Top 10 sind vier Unternehmen aus der IT-Branche vertreten, in den Top 55 sind es mit 24 sogar fast die Hälfte. Ihren Sitz haben die meisten Champions im Kanton Zürich, dicht gefolgt von Bern, Waadt und Genf.

Alle Champions und Erkenntnisse der Studie werden am 16. Februar 2017 auf handelszeitung.ch und letemps.ch sowie in den Printausgaben der beiden Zeitungen vorgestellt.

Ringier Axel Springer Schweiz AG
Corporate Communications

Downloads

Kontakt

Media Relations Ringier Axel Springer Schweiz AG

Dufourstrasse 23
8008 Zürich
Schweiz

media@ringieraxelspringer.ch
+41 44 259 64 44

About Ringier

Über die Methodik der Studie «Schweizer Wachstums-Champions 2017»:

Die «Wachstums-Champions 2017» umfasst eine Liste von 55 Unternehmen in der Schweiz, die zwischen den Jahren 2012 und 2015 ein besonders hohes prozentuales Umsatzwachstum erzielen konnten. Zur Identifikation potenzieller Wachstums-Champions hat Statista durch Recherche in Unternehmensdatenbanken und anderen öffentlichen Quellen Hunderte von Unternehmen ausgewählt, die zunächst postalisch und später auch per E-Mail und telefonisch dazu eingeladen wurden, an der Studie teilzunehmen. Darüber hinaus wurde das Projekt über Anzeigen (Print und Online) beworben und mit redaktionellen Beiträgen begleitet. Das Institut für Jungunternehmen (IFJ) hat darüber hinaus mit seinem venturelab zahlreiche dynamische Jungunternehmen der Schweiz über Newsletter und persönliche Ansprache informiert. Schweizer Unternehmen hatten zudem die Möglichkeit, sich über die von Handelszeitung, Le Temps und Statista erstellten Websites für die Teilnahme an der Studie anzumelden. Die Bewerbungsphase lief vom 1. September bis zum 18. November 2016. Die eingereichten Umsatzzahlen mussten vom CFO oder CEO des Unternehmens testiert werden. Letztlich wurden 55 Unternehmen mit dem Titel «Schweizer Wachstums-Champion 2017» ausgezeichnet.

 

Über die Handelszeitung:

Die Handelszeitung ist die grösste Wirtschaftszeitung der Schweiz. Sie liefert den Lesern jede Woche Hintergründe und exklusive Recherchen zu Unternehmen, Managern, Konjunkturtrends und Finanzmärkten. Das Wirtschaftsnetz (handelszeitung.ch, bilanz.ch, finanzen.ch) ist mit monatlich rund 900'000 Unique Clients Marktführer unter den Schweizer Online-Wirtschaftsplattformen.

 

Über Le Temps:

Le Temps ist die führende Tageszeitung in der Romandie. Die Qualitätszeitung berichtet mit herausragendem Journalismus über die Themen Politik, Wirtschaft und Kultur und legt Wert auf kompetente Analysen und meinungsbildende Berichterstattungen. Le Temps entstand 1998 aus dem Zusammenschluss von Journal de Genève, Gazette de Lausanne und Le Nouveau Quotidien. Ringier übernahm Le Temps im April 2014.

 

Über Statista:

Statista.com ist eines der weltweit grössten Statistikportale, das statistische Daten verschiedener Institute und Quellen professionell bündelt. Auf Statista.com finden Nutzer Statistiken zu über 80'000 Themen aus mehr als 18'000 verschiedenen Quellen. Darüber hinaus führt Statista umfangreiche Marktforschungsstudien durch, veröffentlicht Rankings und Toplisten in unterschiedlichen Bereichen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Hamburg und Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, New York und London. Statista beschäftigt über 400 Mitarbeitende, darunter Datenbankexperten, Redakteure und Statistiker.