Polygraf/-in EFZ

Polygraf/-in EFZ

Der Arbeitsalltag eines Polygrafen ist von der Arbeit am Computer geprägt. Eine wichtige Rolle spielen aber auch die Zusammenarbeit im Team sowie der Kontakt zur Kundschaft und zu weiteren Fachleuten der Medienproduktion. Die technologischen Entwicklungen erfordern von den Berufsleuten zudem eine fortlaufende Weiterbildung und einen offenen Blick für aktuelle Trends.
 

location

Standorte:

Ringier AG, Medienpark in Altstetten

 

education

Schulische Bildung:

  • 1. Lehrjahr: vier bis fünf Tage pro Woche an der Berufsfachschule
  • 2. bis 4. Lehrjahr: ein Tag pro Woche

Mit dem Besuch der Berufsmaturitätsschule kommen noch ein bis eineinhalb Tage dazu.

 

Fächer:

  • Bildgestaltung: In diesem Fach lernen Polygrafen die Grundzüge der Komposition, Farben- und Formenlehre.
  • Typografie und Layout: In diesen Schulstunden lernen Polygrafen die Schriftgeschichte kennen und die vielen Regeln der Typografie.
  • Informatik: Dieser Unterricht bringt den Lernenden den Umgang mit dem Mac, dessen Betriebssystem und den Druckmaschinen nahe (im 1. Lehrjahr).
  • Deutsch und Französisch: Typografie und Sprache.

 

Überbetriebliche Kurse:

  • In den Überbetrieblichen Kursen (ÜK) lernen Polygrafen vertieft und intensiv den Umgang mit den Programmen, welche sie täglich brauchen.
  • ÜK errfolgen zweimal im Jahr.

 

check

 

Ringier bietet eine breit gefächerte Auswahl an Print- und Onlinemedien. Als Polygraf/-in darfst du überall mitmischen und erhältst viele Einblicke in verschiedenste Workflows und Techniken. Jeder Tag ist eine neue Herausforderung. Bei Ringier wird es dir nie langweilig.

Leo (3. Lehrjahr)

In der Medienvorstufe wirst du als Polygraf/in sowohl gestalterische oder typografische Aufträge, wie auch Bildbearbeitungen erledigen.

Ebenfalls wird dir die Möglichkeit geboten, andere Abteilungen kennen zu lernen und in diesen für unsere Printprodukte zu layouten.

Angelina (4. Lehrjahr)

Noch Fragen?

Kontakt

Ringier AG

Sabrina Buchmüller

Dufourstrasse 23

8008 Zürich

Telefon +41 44 259 63 90

E-Mail lehre@ringier.ch